ENT-TÄUSCHUNG

Was für ein Prozess! Dieser begann bei mir letztes Jahr im März und er findet kein Ende. Er schmerzt, macht wütend und dann auch wieder dankbar.

In den letzten Tagen erlebte ich viele enttäuschende Begegnungen mit Menschen. Eine Frau welche mir auf dem Fahrrad den Stinkefinger zeigte, ein junger Mann, welcher meine Mutti harsch anging, sarkastische Bemerkungen aufgrund meiner systhemkritischen Haltung, ein sehr kranker Mensch in meiner Familie wird Alleine gelassen ( trotz dass Familie im gleichen Haus wohnt), andere melden sich gar nicht mehr und das Gefühl des : “ AusgenutztwordenSeins“ schwappt immer mehr an die Oberfläche. Und mir ist dann einfach nur zum Heulen zumute.

Doch dann, fast unbemerkt, melden sich genau die Menschen, welche aufgrund vom Ende der Täuschung, sich als die echten, treuen, aufrichtigen Begleiterinnen in meinem Leben zeigen. Und nach all der Wut und Traurigkeit, kommt dann das starke Gefühl der Dankbarkeit in mir hoch. Es sind tatsächlich wenige Menschen auf die ich mich 100% verlassen kann, aber das zählt nicht, es zählt nicht die Anzahl der Menschen, sondern Jeder Einzelne für sich.

Was für ein Prozess.

Ich muss echt aufpassen, dass ich nicht bei jedem Menschen in das verallgemeinern Rutsche. Aber wisst ihr,wenn man gelernt hat und das so stark, dass es in Mark und Knochen übergegangen ist, dass man stets empathisch und mit vollsten Verständnis auf andere Menschen reagiert und ihre Geschichte sieht und nicht vordergründig ihr Handeln, dann kann es eben auch passieren, dass man sich von sich selbst weit entfernt und zum treuen Diener der Anderen wird. Darauf habe ich keine Lust mehr. Ich möchte wütend sein, wenn es dafür auch einen Anlass gibt, wenn jemand meine Grenze überschreitet, dann bin ich einfach mal sauer und stecke diese klar ab. Und eben bei diesem klaren Abgrenzungs Prozess und auch mein tiefes Gefühl authentisch leben zu wollen, ist es während des letzten Jahres passiert, dass die Schleier vieler Beziehungen gefallen sind. ENT-TÄUSCHUNG – ist ein absolut wichtiger Prozess. Er schmerzt, er tut weh und man möchte sich am liebsten wieder herauswinden und wieder hinein in die Täuschung. Die Täuschung ist bequem und wie ein wunderschöner Hollywood Streifen. Aber ganz tief in dir, ruht ein Teil von dir, welcher in Wahrheit leben möchte. Er wird dich piecksen und anstacheln. Er wird sich mit körperlichen Symptomen zeigen oder mit unbequemen Begebenheiten im Außen. Er ruft dich immer wieder in das Leben zurück. Wer bist du? Was macht dich aus? Wie lebst du Beziehungen? Was erwartest du dir vom Leben? Wie authentisch lebst du? Was liebst du an dir-an Anderen? So unendlich viele Fragen.

Nun ja, das Leben ist eben zum Leben da. Da müssen wir erst mal rauskommen, aus dieser Brainwashed- Dauer-Hypnose. Und da muss jeder Einzelne für sich durch, sicherlich, es ist sehr hilfreich, wenn man Menschen an seiner Seite hat, denen man vertrauen kann, aber vor deinem inneren Richter stehst du Alleine. Prozesse.

Wenn du aufhörst wegzulaufen und wenn du aufhörst dich und andere zu belügen, wenn du aufhörst Angst vor dem Alleinsein zu haben … wenn du Anfängst EHRLICH zu sein, wenn du Anfängst AUTHENTISCH zu sein, wenn du Anfängst KLAR zu sein, dann können WIR Menschen uns wieder VERBINDEN.

Prozesse.

2 Gedanken zu “ENT-TÄUSCHUNG

  1. Ann - Christin Seitz schreibt:

    Mich hat dein Komentar sehr
    Berührt auch ich habe aufgrund der aktuellen Situation soviel Streit mit meiner Mutti mit meinem Bruder es hat das gemeinsame weinachten sehr überschattet und langjährigen Freundinnen es spaltet die
    Menschen und das ist so schade! LG Ann – Christin

    Gefällt mir

  2. Flyingsoul schreibt:

    Hallo liebe Ann-Christin, ja, es ist wirklich sehr bitter, diese Spaltung in unserer Gesellschaft. Zumal wir im Grundkern doch Alle das Selbe wollen. Gesund, glücklich und geliebt werden. Es ist ein Prozess und dieser wird noch Zeit brauchen. Ich wünsche dir hierfür viel Kraft und Menschen in deiner Nähe, welchen du vertrauen kannst. Chrissy

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Ann - Christin Seitz Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s