Guten Morgen Paradies

Ich musste leider doch das Radio ausschalten. Ich mag M D R Kultur ^ Die Musik ist sanft und die SprecherInnenStimmen sind in einer sehr angenehmen Tonlage. Allerdings die Nachricht gerade, das Impfunwillige eine Nähe zur AFD zugesprochen wird, da bin ich raus. Ich will von diesen Mutmaßenden, Spekulativen,Spalterischen,Angstmachenden … Wahnsinn hier nichts hören, noch sehen. Hier gehören meine Sinne mir.

Es ist wie eine Paralellwelt hier. Kein Autorauschen, wenig bis gar keine anderen Menschen. Stattdessen Ruhe, ummantelt vom Rauschen der Nadelbäume, den Flügelschlägen der Schwäne, wenn sie auf die Wasseroberfläche des Sees treffen. Hier gibt es kein WLAN ( Pssst, ich habe meinen Zauberstick mit, damit ich wenigstens etwas Blog schreiben kann). Hier kann ich im Rhythmus des Tun und Nichts – Tun leben. Herrlich. Hier kann ich immer wieder aufs Neue spüren, wie wenig es doch zum Leben braucht und wie das Wenige so unendlich erfüllend ist. Unser Wasser holen wir von einer Quelle, abgewaschen wird Draussen in einer Schüssel, Duschen kann man unter einer Campingdusche, in der Natur mit herrlich frischem Quellwasser. Morgens besucht uns immer ein kleines Eichhörnchen und holt sich seine Gaben ab. Heilsam. Alles hier bewegt sich in einem Ausgewogenem SEIN. Du tauchst hinein und lässt dich tragen. Klingt patetisch. Ich würde dich gerne einladen, dann bräuchte ich keine Worte mehr, um es dir spürbar zu machen.

Ich dachte immer, ich wäre als Widder-Geborene nicht in der Lage zu Meditieren, aber ich hatte nur einen einseitigen Blick auf das Meditieren. Meditieren bedarf kein stilles Sitzen, du kannst es auch im TUN praktizieren. Abwaschen, Hecke verschneiden, Malen, Tanzen, … sehr meditative Tätigkeiten. Und es klingt doch auch viel lustvoller, wenn ich sage “ Ich gehe jetzt meditativ Abwaschenˋ Ich werde jetzt meditativ das Gestrüpp verschneiden. Ich wünsche euch einen herrlichen SommerSonnentag.

Bis ganz bald

C.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s