Wenn das Leben kurz pausiert

Seit Tagen versuche ich einen Blogbeitrag zu verfassen, oder einen Podcast aufzunehmen. Immer wieder musste ich abbrechen. Das Leben atmet sich in letzter Zeit sehr mühsam. Und dann knallte auch noch eine kaum fassbare Nachricht mitten hinein. Ein mir lieber Mensch hatte einen schweren Autounfall. Anhand der Bilder sah es sehr schlimm aus und nur noch das Beten blieb. Heute der erlösende Anruf und die Bestätigung, das es Schutzengel gibt.

All dies, hat mir spürbar gemacht, was tatsächlich im Leben wichtig ist. Verzeiht, wenn ich mich so pflegelhaft ausdrücke, aber formschön würde die Sache ansich nur verklärt wiedergeben. Also, all dieser Scheiss dort draussen, Wahlen, Depatten, Verbote, Steuern, Rechts, Links, Gendersternchen … all dies ist so UNWICHTIG. Wenn dein Leben so schnell vorbei sein kann, wird mit einem male bewusst, mit wieviel Unsinn du dich auseinandersetzt, wieviel wundervolle Lebenszeit du an sinnfreien Dingen, unmöglichen Menschen verschwendest.

Wir haben festgestellt, das wir uns beim letzten Abschied nicht Umarmt haben. es klingt banal, aber was, wenn man sich eben am nächsten Morgen nicht wieder sieht. was, wenn man sich nie wieder sieht? Selbstverständliche Beziehungen sollten wieder an Wert gewinnen und selbst die kleinste Nebensächlichkeit, darf wieder bewusst erlebt werden. Ich weiss noch den Satz- Lass uns nie im Streit auseinandergehen, weil wir nicht wissen, ob wir uns wiedersehen werden. Und ja, es stimmt. Das Leben ist ein ständiger Lernprozess und manche sind sehr schmerzhaft.

Ich lag heute mit meiner besten Freundin in den Armen, wir weinten vor Glück und waren den vielen Schutzengeln Dankbar, das sie den einen lieben Menschen, der uns so am Herzen liegt, beschützt haben.

Du kannst ihn oder Es nennen wie du magst, ob Gott, Universum, Mysterium, aber ich bin mir ganz sicher, das es dort Draussen etwas unfassbar Gutmütiges, Beschützendes und uns Menschen Wohlwollendes gibt. Ich durfte es erleben und für Heute bleibt mir nur noch Eines zu sagen – DANKE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s