Sternenstaub

Leicht kräuselt und bebt deine Nasenscheidewand

kurze Atempause

Dann Trompetet mit lautem Juchei deine Nase das erlösende „Frei“

Was du nicht wissen kannst, noch nicht mal erahnen

Es kam von weiten Bahnen

Sternenstaub durchströmte dein Nasenloch, es kroch weiter und versuchte dich im tiefen Kern zu erreichen

Doch es musste weichen.

Nun kämpst du unermüdlich gegen diesen unsichtbaren Feind, mit Spray und Tabletten, damit er nicht in dir keimt.

Ach, welch komödiantisches Trauerspiel, Sternenstaub ist dein Freund und hat nur ein lichtes Ziel. Es stärkt und Schützt dich, hält dein Leib in Balance,

Doch du

Gibst ihm kaum eine Chance.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s