Neue Impulse …

Schau doch mal bei der Tagesempfehlung vorbei. Eine Hochspannende 13-teilige Video-Reihe wartet dort auf dich. Aber bitte beachte, diese Videoreihe so offen wie nur irgendwie möglich anzuschauen. Aufgrund unserer Konditionierung auf allen institutionellen Ebenen, ist es kaum noch möglich, grenzüberschreitend, offen und kreativ zu denken und zu erforschen,Fragen zu stellen. Von daher kann es passieren, dass dein komplettes Weltbild beim anschauen auf den Kopf gestellt wird und du eventuell in eine Dissonanz gerätst. Dies kann passieren, muss nicht, aber es ist auch erklärbar. Bitte tu mir nur einen Gefallen und bleibe respektvoll und wertschätzend. Sollte dieses Thema nichts für dich sein und du es für dich als Nonsens ansiehst, ist es absolut in Ordnung. Dennoch gibt es ganz viele Menschen dort draußen, für die dieses Thema hoch spannend ist und sie wollen mehr darüber erforschen. Gewähren wir doch jedem seinen Forscherdrang zu und lassen wir doch alle Bewertungen vor der Türe und nun viel Spaß beim erforschen 😉

Veröffentlicht von Flyingsoul

Lebenskünstlerin

Ein Kommentar zu “Neue Impulse …

  1. Hi, Hallöhen, bin seit ewigen Zeit mal wieder hier auf dem BLOG, weil ich heute in der Bibliothek bin, die hier „Leih-Bücherei“ heißt. Nun muß ich mich erst mal an den schwarzen Hintergrund mit weißer Schrift gewöhnen. Vllt. ist das jettz „üblich“, ach ich bin so „old scool“. Danke- so sehr viele schöne Fotos – hier wieder = Natur & Kreativität ;-))
    Am Nebentisch sitzen 2 Meter entfernt 2 „bave“ Schüler, die machen „gemeinsam“ Hausaufgaben oder Prüfungsvorbereitungen. D.h. nur einer, denn der andere spielt Spiele an seinem mobilen Endgerät mit stark verkrümmtem Hals unter dem Tisch und mir fliegt der Schädel weg. Dabei bin ich exra hierhergefahren, um aus dem Funknebel, der tagtäglich von 9-24Uhr direkt 2m über mir i.d. Whng. wabert zu entfliehen. Vielleicht bin ich der einzige auf dieser Erdkugel, dem d. Haare zu Berge stehen, ach es ist ein Kreuz.
    Ich sollte mit etwas positivem Enden: „Laßt Euch nichts gefallen“ – sagte Willi Resetarits, (R.i.P.) Wien 1948 – 2022.
    In diesme Sinne, LG,K

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: