Als die Menschen wieder zu Leben und Lieben begannen …

Mein Körper wollte mich unterstützen im „Loslassen“ und so schickte er mich in eine Krankheit oder Hoffnungs voller ausgedrückt: in einen gesund Werd Prozess. Soweit dies mit einem kleinen Kind möglich ist, möchte ich diese Zeit nutzen. In die Stille gehen, Kraft sammeln und in mir Ballast loslassen. Das Audio wurde von einer lieben Freundin„Als die Menschen wieder zu Leben und Lieben begannen …“ weiterlesen

Kann Jemand Mal bitte die STOP Taste drücken?

Dankeschön. Im Moment hat mein Leben mal wieder so einen Affenzahn drauf, dass ich kaum zum Atmen komme. Entweder umgibt mich bürokratischer Schwachsinn, Antriebssequenzen zum Entrümpeln, Hier-mach-mal-du-kannst-das-besser-als-ich-Momente, Energievampire … usw. … Und dann dieser Eine Moment, wo ich tatsächlich mal wieder spüren konnte,wie es ist, alles auszuschalten, nicht zu denken, nichts zu tun, nur da„Kann Jemand Mal bitte die STOP Taste drücken?“ weiterlesen

Dankbarkeit

Der Tag Heute war ummantelt von einer pleiernden Müdigkeit. Von außen wirkt das immer ganz anders. Da springt und hüpft alles und es ist bunt und wild. Aber wer kann schon in mich hinein fühlen,dies kann nur ich allein. Das Beste aus dieser energetischen Situation zu machen, war das große Kunstwerk heute und ich finde,„Dankbarkeit“ weiterlesen

Das Leben ist ein Spiel

Das mag in dir Verwirrung und Abwehr hervorrufen und im Impuls ein; Spinnt die? denken. Aber beginnen wir von Vorne. 😉 … Ich hatte den Schönsten, Lebendigsten, Selbstbestimmtesten Geburtstag, seit ich mich zu erinnern vermag. Zu diesem Geburtstag schenkte mir meine liebe Freundin ein kleines Büchlein. Ich freute mich darauf, aber ich weiß noch, das„Das Leben ist ein Spiel“ weiterlesen

April, April, kann …

machen was er will? Nun ja, ich bin im April geboren und habe das Wesen dieses Monats in mir. Wild, Flexibel, mal warm – mal kühl. Erwachend, bunt, lebendig, aber auch durchaus zu Sanftmütigkeit in der Lage. Wie auch immer. Ich bin gerade dabei, mich nicht zu verzetteln. Soviele grossartige Dinge stürmen gerade auf mich„April, April, kann …“ weiterlesen